50 3648 wird 75


Auf den Tag genau, vor 75 Jahren, wurde die heutige Museumslok 50 3648-8 des sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz-Hilbersdorf an die Deutsche Reichsbahn geliefert. 

Aus diesem Anlass gab es eine Winterrundfahrt mit Besichtigung des Eisenbahnmuseum Schwarzenberg.

Trotz schlechtem Wetter, war es eine wundervolle Fahrt mit der "Alten Dame".

 

Tag der Fahrt

21.02.2016

 

Fahrstrecke

Chemnitz - Aue - Schwarzenberg - Annaberg - Cranzahl - Flöha - Chemnitz


 

Einfahrt der BR50 3648-8 in den Chemnitzer Hauptbahnhof

Abfahrt: 09:31


 

Zwischenhalt in Schwarzenberg, mit Besichtigung des Eisenbahnmuseums.

Ankunft: 11:20Uhr


 

Weiterfahrt nach Markersbach mit Fotofahrt über das berühmte Markersbacher Viadukt.

13:00Uhr


 

Zwischenhalt in Schlettau. Lok erhält Wasser durch die Feuerwehr.

14:00Uhr


 

Fahrtrichtungswechsel in Annaberg-Buchholz Süd, mit Weiterfahrt nach Cranzahl.

14:29Uhr


 

Ankunft in Cranzahl mit Scheinausfahrt parallel mit dem Dampfzug der Fichtelbergbahn nach Oberwiesenthal.

15:04Uhr


 

Ankunft im Hauptbahnhof Chemnitz, mit Umsetzung der Lok in Richtung Eisenbahnmuseum und Ende unserer Fahrt.

16:46Uhr